Aktuelles

“Mensch ärgere dich nicht” – Tante Inge zockt im AWO Seniorenzentrum Dortmund

Dortmund-Kirchlinde, hier haben wir also wieder einen neuen Ort gefunden, der Tante Inge aus Berlin willkommen heißt. Im AWO Seniorenzentrum dreht sich heute alles ums Spielen, ganz nach dem Motto: Mensch, ärgere dich nicht! Melanie, die Leitung der sozialen Betreuung bei der AWO, und ihre Kollegin haben auch schon alles vorbereitet. Wer durch den Eingangsbereich des Seniorenzentrums geht, muss nicht lange suchen: auf den
Weiterlesen…


Cocktails mit Schirmchen und Limetten in Dortmund

von Kristina Sobiech, Caritas Dortmund Freitagnachmittag in Heilig Kreuz. Der Sekt und die Säfte sind kalt gestellt, die Limetten geschnippelt, der Holunderblütensirup steht neben dem Shaker hinter der Bar und ein paar Snacks sind auf den Tischen verteilt. Neugierig und gespannt betritt die erste Gruppe Frauen den Gemeindesaal und entdeckt die Bar, bereit für Cocktails wie “Onkel Hugo”, “Tante Inge” oder “Nichte Gaby”. „Also
Weiterlesen…


Tante Inge zockt in Dortmund und verkuppelt Jung & Alt

von Kristina Sobiech, Caritas Dortmund Die Cafeteria im Altenzentrum St. Antonius in Dortmund ist der neue Treffpunkt für “Tante Inge”. Der Caritasverband Dortmund hat bereits zwei Mitarbeiterinnen, die sich für das Miteinander der Generationen im Sinne von Tante Inge stark machen: Vanessa Kempf, Leitung der sozialen Betreuung im Antonius Haus und Kristina Sobiech vom „projekt gemeinsam“. Gemeinsam organisierten sie mit Unterstützung vom Tante Inge
Weiterlesen…


Dortmund zockt – mit Tante Inge!

Yeah, am 11.04. ist es wieder soweit – würfeln, zocken, Karten spielen – Vol. 2! Das beste daran: Ihr müsst nicht eure Freunde überreden, sondern könnt einfach zusammen mit Alt und Jung Dörfer bauen, auf die 6 hoffen oder die anderen übertrumpfen. Schnappt euch euer Lieblingsspiel und kommt vorbei, denn: Spiellaune kennt kein Alter! Anmelden könnt ihr euch unter zocken@tante-inge.org, unsere Partnerin Kristina von
Weiterlesen…


How to start a Tandem?

Diese Woche wurden wir überschwemmt mit Mails und Anfragen nach neuen Tandems. Das ist der Knaller und freut uns so so so sehr! Wir bemühen uns, euch allen flott zu antworten und euch erfolgreich zu verkuppeln. Für alle, die das selbst machen wollen, hier mal unser How to start ein Tandem (PDF) Ihr braucht dafür nur: Lust, älteren Menschen zu begegnen √ Offenheit für Neues √
Weiterlesen…