Aktuelles

Tante Inge guckt Kino: “Hip Hop-eration”

Unglaublich, was alles noch möglich ist mit 94! – Diese Gedanken bewegen Margit, Simone, Mareen, Kerstin, Antonia und all die anderen Gäste, nachdem sie “Hip Hop-eration” geschaut haben. Gemeinsam wurde gelacht, getanzt, geweint, gegrübelt, geschmunzelt, geklatscht – alles auf den Kinosesseln im b-ware!-Ladenkino in Berlin-F’hain. Die Story Die Story scheint so simpel und doch ist sie großartig – Billy Jordan wohnt auf Waiheke Island,
Weiterlesen…


Tante Inge trinkt Cocktails – über den Dächern von Schöneberg

Prosecco, Selters, Holundersirup, Minze und zwei Scheiben Limetten – fertig ist ein Hugo – jener Cocktail, der Jutta und Nadine zum Schwärmen bringt. Bei feinstem Sonnenschein und mit herrlichem Ausblick genossen sie mit zahlreichen anderen Teilnehmern am vergangenen Mittwoch im Seniorenzentrum Schöneberg leckere Cocktails – und kamen ins Gespräch miteinander. Von Anne Brauer Im Januar 2015 klingelte Tante Inge im Rahmen des Projekts Tante
Weiterlesen…


Tante Inge trinkt Cocktails – zum ersten Mal in Schöneberg!

Ihr denkt, Cocktails mixen ist nur was für junge Menschen? – Falsch, denn Genuss kennt kein Alter! Zum Feierabend mixen Alt & Jung Cocktails und genießen gemeinsam die Abendsonne auf der Dachterasse – Lebensweisheiten garantiert und mit Chance auf Fortsetzung! “Tante Inge trinkt Cocktails” ist ein Modellprojekt und basiert auf einer simplen Idee: Die Temperaturen steigen auf sommerliche 30 Grad und was machen viele Menschen
Weiterlesen…


Tante Inge strickt!

 “Tante Inge strickt!” ist ein Modellprojekt und es basiert auf einer soooooo simplen Idee: Was machen viele junge Menschen seit Jahren wieder? Genau: Stricken, Häkeln, Nähen. Das machen sie oft alleine. Tipps und Anleitungen holen sie sich online. Und was machen viele ältere Menschen gerne? Richtig. Genau dasselbe. Alleine. Zuhause. Im Seniorenheim. Dabei wissen sie, wie man die perfekten Socken hinbekommt, wie ein Schal am einfachsten geht
Weiterlesen…


Tante Inge strickt – zum ersten Mal in Neukölln!

Nach einem wahnsinnig schönen und erfolgreichen “Tante Inge auf halber Treppe” in der CASA Reha am Weigandufer in Berlin-Neukölln im November 2014 kam ein und dieselbe Anfrage von gleich mehreren Seiten bei uns an: Von älteren Menschen haben wir direkt vor Ort bei Kaffee und Kuchen erfahren, dass sie jetzt im Winter gerne stricken, häkeln und basteln. Alleine  bereite die Handarbeit jedoch keine Freude… Zugleich
Weiterlesen…