Tag Archives

Home   Posts tagged "Ausflug"

Das brennt sich ins Herz! Kurzurlaub mit Tante Inge & Ursel

Am Wochenende war es soweit: Wir waren mit Tante Inge (92) und Ursel (84) in Bad Bevensen. Ein großer Traum ging für die beiden Damen in Erfüllung: Noch einmal in den Urlaub fahren! 72 Stunden haben wir mit Inge und Ursel verbracht, es uns im Hotel gut gehen lassen, die Altstadt unsicher gemacht, alle Kuchen probiert, die es gibt und uns treiben lassen mit
Weiterlesen…


Große Flucht mit kleinem Wunsch

Als ich Miss D., wie ich Frau Domday (93) aus dem Seniorenzentrum Schöneberg nenne, zum ersten Mal sah, hatten wir irgendwie gleich eine Verbindung. Sie wolle so gerne mal raus, erzählte sie mir. Das Personal hätte ja nicht die Zeit und ganz alleine und unbeaufsichtigt darf sie nicht, berichtet sie mir.    ‘Einen ganzen Monat nicht an der frischen Luft gewesen´…ich überlegte wie es wohl
Weiterlesen…


Tante Inge unterwegs mit den Berliner Mobi-Diensten

In Berlin gibt es ein in Deutschland bisher einmaliges Angebot für ältere, allein lebende, in ihrer Beweglichkeit eingeschränkte Menschen: Die Mobilitätshilfe-Dienste! Sie wenden sich an alle Menschen, die in ihrer Mobilität beeinträchtig sind. Das sind z.B. Personen, die aufgrund ihres Alters, einer Behinderung oder Krankheit ihre Wohnung nicht mehr aus eigener Kraft verlassen können. Die Berliner Mobilitätshilfedienste bieten nach dem Motto “Draußen spielt das
Weiterlesen…


Ich habe Tante Inge als Oma adoptiert!

Gestern war es endlich so weit. Nach ihrem 90. Geburtstag im Mai habe ich endlich die Zeit gefunden und Tante Inge in ihrem kleinen Häuschen in Sachsen-Anhalt besucht. Aus dem Auto-Ausflug wurde leider nichts, da es geschüttet hat wie aus Kübeln und sie Angst um ihre grade 2 Tage alte Frisur hatte. “Ich hab mich extra für dich hübsch machen lassen” hat sie gesagt
Weiterlesen…


“Nicht reinfallen!” – Chillen an der Alster.

Oma Scholz und ich hatten uns für Mittwoch verabredet. Sie wünscht sich an die Alster zu fahren. Gesagt, getan. Also holte ich Oma Scholz mit dem Auto vom Pflegeheim ab. Zuerst mussten wir noch auf die Ärztin warten und warten und warten. Oma Scholz wurde schon ganz unruhig und wollte endlich los, da auch die Sonne schien und das Hamburger Wetter einfach traumhaft war. Endlich
Weiterlesen…