Tag Archives

Home   Posts tagged "mitmachen"

Tante Inge zockt in Dortmund und verkuppelt Jung & Alt

von Kristina Sobiech, Caritas Dortmund Die Cafeteria im Altenzentrum St. Antonius in Dortmund ist der neue Treffpunkt für “Tante Inge”. Der Caritasverband Dortmund hat bereits zwei Mitarbeiterinnen, die sich für das Miteinander der Generationen im Sinne von Tante Inge stark machen: Vanessa Kempf, Leitung der sozialen Betreuung im Antonius Haus und Kristina Sobiech vom „projekt gemeinsam“. Gemeinsam organisierten sie mit Unterstützung vom Tante Inge
Weiterlesen…


Hirschgulasch, Freundinnen und das Ding mit dem Apfel

Gestern war es soweit: Auto gepackt, Freundin geschnappt und ab zu Tante Inge. Eigentlich wollten wir Hecken im Garten schneiden und alles etwas “Herbst-tauglich” machen. Bei ihr angekommen, sagt sie sofort: “Heute wird nicht gearbeitet. Ihr seid doch mit dem Auto hier. Wollen wir nicht einen Ausflug machen?” Und dann war es da. Das Leuchten in ihren Augen. Und in meinen. Ein so kleiner
Weiterlesen…


Tante Inge strickt – zum ersten Mal in Neukölln!

Nach einem wahnsinnig schönen und erfolgreichen “Tante Inge auf halber Treppe” in der CASA Reha am Weigandufer in Berlin-Neukölln im November 2014 kam ein und dieselbe Anfrage von gleich mehreren Seiten bei uns an: Von älteren Menschen haben wir direkt vor Ort bei Kaffee und Kuchen erfahren, dass sie jetzt im Winter gerne stricken, häkeln und basteln. Alleine  bereite die Handarbeit jedoch keine Freude… Zugleich
Weiterlesen…


Wir suchen Verstärkung!

Wir feiern im Januar Geburtstag: 1 Jahr gibt es Tante Inge dann und 2015 möchten wir ganz schön viel lostreten und bewegen! Aber das können wir nicht alleine, sondern nur gemeinsam in einem starken Team. Dafür suchen wir dringend Leute – egal, von woher – die Lust haben, in unserem Team mitzumachen. Da wir unseren Look verbessern, einen Verein gründen möchten, bundesweit Kooperationen aufbauen
Weiterlesen…


Rosen für alle! Tante Inge beim Internationalen Tag der älteren Menschen

Jedes Jahr am 01. Oktober ist der internationale Tag älterer Menschen. Tante Inge hat sich an diesem Tag vorgenommen, den älteren Menschen einfach mal „Danke“ zu sagen und sie nach Ihren Lebensweisheiten und Tipps für die nächste Generation zu fragen.  von Christine Dotterweich Bewaffnet mit roten Rosen (ja, ganz klassisch) und wunderbaren Postkarten auf die wiederum junge Menschen Wünsche für die älteren geschrieben haben,
Weiterlesen…