Tag Archives

Home   Posts tagged "nachmachen"

Cocktails mit Schirmchen und Limetten in Dortmund

von Kristina Sobiech, Caritas Dortmund Freitagnachmittag in Heilig Kreuz. Der Sekt und die Säfte sind kalt gestellt, die Limetten geschnippelt, der Holunderblütensirup steht neben dem Shaker hinter der Bar und ein paar Snacks sind auf den Tischen verteilt. Neugierig und gespannt betritt die erste Gruppe Frauen den Gemeindesaal und entdeckt die Bar, bereit für Cocktails wie “Onkel Hugo”, “Tante Inge” oder “Nichte Gaby”. „Also
Weiterlesen…


Tante Inge zockt in Dortmund und verkuppelt Jung & Alt

von Kristina Sobiech, Caritas Dortmund Die Cafeteria im Altenzentrum St. Antonius in Dortmund ist der neue Treffpunkt für “Tante Inge”. Der Caritasverband Dortmund hat bereits zwei Mitarbeiterinnen, die sich für das Miteinander der Generationen im Sinne von Tante Inge stark machen: Vanessa Kempf, Leitung der sozialen Betreuung im Antonius Haus und Kristina Sobiech vom „projekt gemeinsam“. Gemeinsam organisierten sie mit Unterstützung vom Tante Inge
Weiterlesen…


Tante Inge strickt – zum ersten Mal in Neukölln!

Nach einem wahnsinnig schönen und erfolgreichen “Tante Inge auf halber Treppe” in der CASA Reha am Weigandufer in Berlin-Neukölln im November 2014 kam ein und dieselbe Anfrage von gleich mehreren Seiten bei uns an: Von älteren Menschen haben wir direkt vor Ort bei Kaffee und Kuchen erfahren, dass sie jetzt im Winter gerne stricken, häkeln und basteln. Alleine  bereite die Handarbeit jedoch keine Freude… Zugleich
Weiterlesen…


Tante Inge auf halber Treppe in der Casa Reha Neukölln

Es ist vollbracht: 10 Monate nach der Gründung unserer Initiative haben wir unser erstes “richtiges” Projekt durchgeführt: Das Jung & Alt Cafe “Tante Inge auf halber Treppe”. Und das mit zwei tollen Partnern: Unseren Kolleginnen von “Auf halber Treppe” und der Senioreneinrichtung “Casa Reha” in Berlin-Neukölln. Die Hauptrollen haben aber ganz andere gespielt: 20 Menschen, die sich vorher noch nicht kannten…. von Kerstin Müller Als wir
Weiterlesen…


Rosen für alle! Tante Inge beim Internationalen Tag der älteren Menschen

Jedes Jahr am 01. Oktober ist der internationale Tag älterer Menschen. Tante Inge hat sich an diesem Tag vorgenommen, den älteren Menschen einfach mal „Danke“ zu sagen und sie nach Ihren Lebensweisheiten und Tipps für die nächste Generation zu fragen.  von Christine Dotterweich Bewaffnet mit roten Rosen (ja, ganz klassisch) und wunderbaren Postkarten auf die wiederum junge Menschen Wünsche für die älteren geschrieben haben,
Weiterlesen…