Home   Profile   Nicole

Nicole

Nicole

Hallöchen, ich bin die Nicole. Für meinen Master bin ich aus den exotischen Niederlanden nach Heidelberg gezogen. Hier studiere ich jetzt fleißig alle Facetten der Musiktherapie. Ich bin der festen Überzeugung, dass sozialer Kontakt und das Gefühl von Zugehörigkeit in allen Lebenslagen entscheidend sind. Gerade mit steigendem Alter ist es darum wichtig aktiv zu werden. Und genau hier möchte ich helfen!

Warum Tante Inge? Während meines Bachelorstudiums habe ich vergebens nach Möglichkeiten gesucht mich im generationsübergreifenden Kontakt zu engagieren. Als ich in Heidelberg von Tante Inge erfahren habe, war ich darum direkt hin und weg!

Was mache ich bei Tante Inge? Zumeist sitze ich genügsam bei den Organisationstreffen und biete meine Hilfe an, da wo sie gebraucht wird. Am besten gefällt es mir Pläne, die über Wochen geschmiedet wurden, dann in die Tat um zu setzten. Mit großer Freude habe ich auch bei einem Adventsnachmittag die Leitung und Begleitung von gemeinschaftlichem Weihnachtssingen übernommen und freue mich schon auf weitere musikalische Aktivitäten.

Wie lebe ich selbst die Idee von Tante Inge? Meine Großeltern wohnen leider sehr weit weg, was zur Folge hatte, dass ich in meiner Kindheit wenig Kontakt mit älteren Menschen hatte. Erst durch musikalische Workshops, an denen überwiegend Senioren teilgenommen haben, habe ich realisiert, dass die Stigmatisierung von Älteren auf sehr vielen Vorurteilen beruht und gerade ältere Menschen einen bedeutenden Beitrag liefern an unserer Gesellschaft. Infolgedessen probiere ich älteren Menschen auf dieselbe Weise wie Gleichaltrigen zu begegnen und Stereotypen entgegenzuwirken.